Panorama über Freiburg

Emmendingen

Etwa 15 km nördlich von Freiburg liegt die große Kreisstadt Emmendingen. Erleben Sie hier ein Stück Kultur und badisches Lebensgefühl. Besuchen Sie zum Beispiel den beliebten Wochenmarkt (immer Dienstag und Freitag) auf dem großzügigen Marktplatz. Wenn Sie das bunte Treiben doch lieber aus der Entfernung beobachten, kehren Sie in eines der umliegenden Cafés oder Restaurants ein und lassen Sie Ihren Gaumen von der badischen Küche verwöhnen. Ein weiteres Highlight bietet die Burgruine "Hochburg" im angrenzenden Ort Sexau. Eine der größten Burgruinen nördlich der Alpen. Erklimmen Sie die alten Gemäuer und genießen Sie die herrliche Aussicht über die Region.


Einen ganz anderen Einblick in unsere Vergangenheit kann man im Deutschen Tagebucharchiv in Emmendingen erlangen. Persönliche Dokumente wie Tagebücher, Lebenserinnerungen und Briefwechsel lassen uns Geschichte auf ganz persönliche Weise erleben.


Die große Kreisstadt mit Sitz des Landratsamtes verfügt naturgemäß über eine sehr gute Infrastruktur und glänzt gerade im medizinischen Bereich mit einer hohen Dichte von Ärzten und Gesundheits-dienstleistern. Die gute Infrastruktur schlägt sich auch in den Preisen nieder: mit bis zu 400,- €/m² erschlossen bezahlt man für ein Baugrundstück in Emmendingen. Für eine gebrauchte Wohnung bezahlt man in Emmendingen im Durchschnitt ca. 1.700,- €/m² Wohnfläche. Für Eigentumswohnungen im Neubau liegen die Preise in Emmendingen etwa bei 3.100,- €/m² Wohnfläche. Ein freistehendes Einfamilienhaus in Emmendingen kostet zwischen 450.000,- € und 550.000,- €

mehr Informationen unter:
www.emmendingen.de
www.tagebucharchiv.de
www.landkreis-emmendingen.de
www.hochburg.de









Google+ Facebook Suchauftrag mit Siggi YouTube Pinterest